Verkaufserlös der Drum-Uhr unterstützt die Kölner Tafel

Paul Lettieri, der Kölner Musiker der Band „Die Stadtrebellen“ hat im Mai Käufer für eine von ihm gestaltete Drum-Uhr mit den Unterschriften aller FC Spieler gesucht, um den Erlös an die Kölner Tafel zu spenden. „Ich wohne auf der Zülpicher Straße in Köln und habe hautnah erlebt, wie schwer es die Obdachlosen in den letzten Wochen hatten“, so die Begründung für seine Initiative. Der Kölner Express hat ihn dabei unterstützt: . www.express.de/koeln/koelner-musiker-mit-genialer-idee-fc-uhr-soll-in-der-krise-den-aermsten-helfen-36620988. Und er ist fündig geworden: Die Kölner Unternehmer (www.ilac-consulting.com) und FC Fans Sabine Maas und Toni Mandt haben die Uhr erworben und sich riesig gefreut, an ihrem 5. Hochzeitstag nicht nur dieses schöne Unikat mit nach Hause nehmen zu können, sondern vor allem auch einen kleinen Beitrag für Menschen in Not zu leisten.