Über unsAktionenSpenderEmpfängerSpendenDie Stiftung KontaktImpressum
 
 
 
 
 

 

Herzlich willkommen bei der Kölner Tafel e.V.

Als mildtätiger Verein sind wir im Stadtgebiet Köln aktiv, um überschüssige und verwertbare Lebensmittel an Einrichtungen für bedürftige Menschen zu verteilen.

Die Kölner Tafel unterstützt Bedürftige, in dem sie ihnen gespendete Lebensmittel zugänglich macht. Die Tafel gibt diese Lebensmittel nicht selbst an die bedürftigen Menschen aus, sondern sie sammelt Lebensmittelspenden ein und verteilt sie an über 180 soziale Einrichtungen im Kölner Stadtgebiet.


Bitte informieren Sie sich über den Verein, unsere Tätigkeit und verschaffen Sie sich einen Überblick, wie Sie selbst helfen können. Gerne sind wir auch persönlich für Sie da - nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

 

Aktuell

MitarbeiterInnen Suche

  • Ehrenamt auch für Studentinnen und Studenten geeignet

  • Helfer für den Großmarkt gesucht
    Einmal wöchentlich Helfer von 6 Uhr bis ca. 8 Uhr für den Kölner Großmarkt in Raderberg gesucht.

  • Sortierer/in gesucht
    Einmal wöchentlich von ca. 6.30 Uhr bis 8 Uhr ehrenamtliche Sortierer/in für Backwaren bei einer Bäckerei im Kölner Norden gesucht.
Zusätzlich sucht die Kölner Tafel Helfer, die sich in folgenden Bereichen ehrenamtlich engagieren möchten:
  • Als FahrerInnen und BeifahrerInnen
    Auf den Kühltransporter-Touren sammeln Sie werktäglich die Lebensmittel bei Spendern ein und liefern sie an den Ausgabestellen aus. Sie starten morgens gegen 8 Uhr von der Tafel-Zentrale im Gewerbegebiet Rodenkirchen und fahren eine Reihe von Supermärkten, Bäckereien und anderen Spendern an, laden die dort bereitgestellten Waren in Ihren Kühltransporter und bringen diese zu mehreren Lebensmittelausgabestellen, Kinder- und Jugendeinrichtungen und sonstigen sozialen Einrichtungen. Die allermeisten Touren sind spätestens gegen 16 Uhr abgeschlossen. Ob Sie einmal oder mehrmals wöchentlich, oder auch nur gelegentlich, eingesetzt werden möchten, entscheiden Sie selbstverständlich selbst.

  • Als MitarbeiterInnen in der Tafel-Zentrale
    Die Planung der wöchentlich etwa 30 Touren, die Einteilung der fahrenden HelferInnen, die Disposition der 7 Kühltransporter, der Kontakt zu Lebensmittelspendern und -empfängern, das und vieles mehr stellt ein vielfältiges und anspruchsvolles Betätigungsfeld dar. Der Einsatz im Büro erfolgt ganz- oder halbtags, mindestens aber für zwei halbe Tage wöchentlich.
Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch unter 0221-351 000 oder per Mail unter info@koelner-tafel.de. Wir laden Sie dann zu einem Informationsgespräch ein.

 

 

 
    >> nach oben